CO2-neutrale Lieferung mit DHL goGreen
    Versandkostenfrei ab 30 €
    Viele Zahlungsmöglichkeiten

Nelken

30 g
Dieser Artikel ist aktuell leider nicht mehr auf Lager, wir bemühen uns aber um baldigen Nachschub!

Wieviel ist dir dieses Produkt wert?

Ziehe am Regler und bestimme den Preis!
Klar, jeder liebt Geschenke – aber bist du dir auch über die Konsequenzen deiner Entscheidung bewusst? Leider können weder wir noch die Bauern überleben, wenn wir unsere Produkte verschenken...Vielleicht überlegst du es dir ja nochmal?
Leider können wir dich noch nicht überzeugen. Bei diesem Preis machen wir Verluste und müssen unseren Rohstoffpreis langfristig so weit senken, dass unsere Bauern nicht mehr vom Gewürzanbau leben können. Hilfst du uns dabei, damit dies nicht passiert? Der grüne Bereich ist schon in Sicht!
Ab hier sind unsere Kosten gerade so gedeckt und faire Löhne für die Bauern gesichert. Allerdings braucht es mehr als das, damit wir unser Sortiment ausbauen und wachsen können. Du kannst uns helfen, indem du noch ein klein wenig weiter nach rechts schiebst!
Danke, dass du die richtige Entscheidung triffst! Du kannst dir sicher sein, dass dein Geld gut investiert ist. Mit einem Preis im grünen Bereich können wir unsere Kosten decken, faire Löhne sichern und zusätzlich 50% unserer Gewinne in soziale und ökologische Projekte vor Ort investieren.
Wow, wir sind sprachlos! Helden wie dich gibt es nur wenige. Deine Entscheidung zeigt, dass dir fairer Handel und Nachhaltigkeit genauso wichtig sind wie uns. Dank dir können wir wachsen, unser Sortiment ausbauen und uns vor Ort sozial und ökologisch engagieren. Gutes Karma gibt es gratis oben drauf :). Danke!

Verwendung

Nelken spielen in den Küchen Indiens, Sri Lankas, Afrikas und vieler arabischer Länder eine wichtige Rolle und sind dank ihres hohen Gehalts an ätherischen Ölen fester Bestandteil des Ayurveda. In der westlichen Küche verwendet man Nelken vor allem zum Einkochen von Kompotten und Glühwein sowie zum Würzen von Rotkohl, Lebkuchen, Fleisch- und Fischgerichten. In Fonds, Suppen und Punsch kocht man Nelken im Ganzen mit und entfernt sie am Ende der Garzeit. Im Mörser zermahlen würzen sie Weihnachtsgebäck und Curries.

Anbau & Ernte

Nelken sind die stark duftenden, getrockneten Blütenknospen des Gewürznelkenbaums. Der Baum wächst als immergrüner Baum, der Wuchshöhen von über 10 Meter erreichen kann. Die Knospen müssen vor dem Erblühen von Hand gepflückt werden und verlieren nach dem Trocknen drei Viertel ihres Gewichts. Wir beziehen unsere Nelken ohne Umwege direkt von Kleinbauern aus der Nähe von Kandy im Hochland Sri Lankas, wo sie von Hand angebaut und verarbeitet werden. 

Wirkung

Gewürznelken können bis zu 15% ätherisches Öl enthalten, das für ihren Geruch, Geschmack und Wirkung verantwortlich ist. Die aromatische Knospe gehört zu den besten bekannten Antioxidantien und eignet sich daher zur Stärkung der körpereigenen Abwehrkraft. Nelken wirken außerdem schmerzlindernd und betäubend, weshalb sie ein gutes Hausmittel gegen Zahnschmerzen sind. Dazu legt man 1-2 Knospen auf oder neben den schmerzenden Zahn und behält sie so lange im Mund, bis sie sich fast auflösen. Dann werden sie ausgespuckt, können aber auch geschluckt werden.

Wer hat dieses Gewürz angebaut?

Nelken

Kumudhika

Kumudhika aus Aladenya baut für uns Nelken an. Dazu wird der Gewürznelkenbaum geschüttelt und die noch grünen Nelken fallen herunter. Diese verkauft er an uns und erst danach werden Sie getrocknet.

Woher kommt dieses Gewürz?